Natursteinplatten - Welcher stein passt zu Ihrem pizzaofen?

Gesteinsarten und Ihre Eigenschaften

Das die Farben und Muster Ihnen gefallen müssen ist klar. Doch achten Sie beim Kauf von Natursteinen zwingend auch auf die Eigenschaften der verschiedenen Gesteinsarten. Je nach Verwendungszweck sind die Härte, Pflege und Reinigung der Natursteine wichtige Kriterien, die es bei der Auswahl Ihrer zukünftigen Arbeits- und oder Abstellfläche zu berücksichtigen gilt.


Farbmuster Natursteine - eine kleine Auswahl ...

Granit, Marmor, Kalkstein und viele mehr ...

Granit

sehr hart, sehr gut geeignet als Arbeitsfläche


Larvikit

ähnlich wie Granit, sehr gut geeignet als Arbeitsfläche


Basalt

ähnlich wie Granit, sehr gut geeignet als Arbeitsfläche


Gneis

etwas weicher als Granit, eignet sich gut als Arbeitsfläche, 1-2 mal pro Jahr imprägnieren


Kalkstein

eignet sich nicht als Arbeitsfläche, zu weich und zu saugfähig


Marmor

auch nicht geeignet, viel zu weich und zu saugfähig


Sandstein

dunkle Gesteine

auch nicht geeignet, viel zu weich und zu saugfähig

bei Sonneneinstrahlung werden dunkle Steine heiss, dann sind sie nicht mehr als Arbeitsfläche geeignet



Natursteine auswählen und Kaufen: Lassen Sie sich durch den Fachmann beraten

  • Welcher Stein kommt für Ihren Pizzaofen in Frage?
  • Pflege: Wie wird die Abstellfläche gereinigt?
  • Darf auf der Abdeckung wirklich hemmungslos gearbeitet werden?
  • Sonneneinstrahlung - verfärbt sich der Stein mit den Jahren?

Lassen Sie sich vor dem Kauf durch mich beraten - so sind Sie von Ihrer zukünftigen Natursteinabdeckung im Alltag nicht enttäuscht.